Vaira bringt dir die Baustelle nach Hause!

Digitalisierung heißt auch, einsatzbereit zu bleiben. Was vor wenigen Monaten noch wie ein leerer Slogan klang, bewahrheitet sich in der aktuellen Situation umso mehr. Wir haben mit vielen Menschen gesprochen, egal ob angestellt oder leitend bei Stadtwerken, Baudienstleistern oder bei Netzbetreibern. Immer wieder zeigte sich, dass insbesondere analoge und lokal verwaltete Betriebe unter der Situation besonders leiden. Betriebe, die noch immer Papierstapel von Schreibtisch zu Schreibtisch schieben. Betriebe, die Dokumentationsarbeiten nicht digital verwalten. Betriebe, die in einem lokal begrenzten Intranet arbeiten und dieses aus dem Home-Office heraus nicht erreichen, ohne unzählige Stunden dafür aufzuwenden, virtuelle Tunnel zu legen. Das alles muss nicht sein. Wir können helfen.

Mit Vaira können wir zwar nicht umgehen, dass Löcher gegraben und Leitungen verlegt werden müssen – das wird nach wie vor analog gemacht werden müssen. Doch alle Schritte der Auftragsannahme, der Erstellung des Auftrags, der Fortführung und der Abrechnung lassen sich mit Vaira abbilden. Ortsunabhängig, komplett digital und sekundenschnell. Damit bleibst du auch in Krisenzeiten einsatzbereit.

Mache aus der Not eine Tugend, ergreif die Chance und digitalisiere deine Prozesse jetzt vollständig, um auch in Zukunft schnell auf Unvorhersehbares flexibel reagieren zu können! Weitere Informationen findest du auf unserer Aktionsseite zum Digital-Werden.

Solltest du weitere Informationen benötigen oder Vaira beziehen wollen, melde dich einfach unverbindlich telefonisch oder via Mail an [email protected] bei uns!

Weitere Beiträge